black box Nummer 317 – Feburar 2024

Hauptsache produzieren – aber welche Filme?

Der seit einem halben Jahr erwartete Referentenentwurf zur FFG-Novellierung, eingebettet in ein neues Filmförderungsmodell, liegt nun selbst zur Berlinale noch nicht vor. Kultur-staatsministerin Claudia Roth präsentierte am Vorabend des Festivals zu den drei Schwer-punkten der Reform – Steueranreizmodell, Investitionsverpflichtung und FFG – lediglich Diskussionsvorschläge.

Berlinale: Weg mit – Wem nützt diese Entscheidung?

Kulturpolitsicher Rollback und staatlicher Antisemitismus

Die allseitig entwickelte Regisseurin Helke Sander: Von damals bis heute

Gerichtsverfahren und ihre Aufarbeitung im Dokumentarfilm

Außerdem: Kurzmeldungen, Förderentscheidungen, Einreichtermine für Förderanträge, Preise, Prädikate, Festivals und Veranstaltungen.

  • Wer macht was mit wem?
  • Förderentscheidungen
  • Einreichtermine für Förderanträge
  • Preise und Prädikate für deutsche Filme
  • Festivals und Veranstaltungen.

3,50 €